Sonntag, 27. November 2016

GroKo will Nomadentum auf Rasthöfen beenden

Statt menschenunwürdig in einem hässlichen LKW leben zu müssen, möchte die Politik, dass LKW-Fahrer das Wochenende in Hotels und Pensionen verbringen. Toll! Bild: Stuelpner  / pixelio.de

Erst im letzten Blogeintrag habe ich mir noch Gedanken zu den teilweise menschenunwürdigen Arbeitsbedingungen gemacht, unter denen viele Kollegen aufgrund der Parkplatzknappheit zu leiden haben, da kommt auch schon der nächstbeste SPD-Vertreter wie Kai aus der Kiste gesprungen, um wieder einmal eine lustige neue gesetzliche Regelung anzukündigen – natürlich wirkungsverstärkend garniert mit Bußgeldandrohung, das macht mächtig Eindruck beim Wähler.

The Reverend Peyton’s Big Damn Band - Raise A Little Hell

Endlich mal normale Leute! Und die Musik ist auch super!