Sonntag, 16. Juli 2017

Der Fahrstil ist der Spiegel des Charakters

Freie Fahrt ist ein Menschenrecht, zumindest scheint das so mancher Zeitgenosse zu glauben. Bild: Der Hausen
Es gibt wahrscheinlich kaum einen Bereich unseres täglichen Lebens, in dem sich die Verfassung eines Menschen so deutlich widerspiegelt, wie bei der Teilnahme am Straßenverkehr. Da werden schüchterne Zwerge zu Supermännern und brave Hausmütterchen zu gnadenlosen Furien wenn die freie Fahrt behindert wird. Die freie Fahrt als Grund- oder Menschenrecht, das scheinen viele Menschen längst verinnerlicht zu haben.