Samstag, 9. Juni 2018

Ab jetzt esse ich gesund - die erste Hürde

Blick in meinen Lkw-Kühlschrank: Sieht verdammt gesund aus, ist es auch... Bild: Icke
Normalerweise hilft es mir ja immer, wenn ich über die Dinge ein wenig schreibe. Auf diese Weise verarbeite ich meinen Alltag schneller und spare mir den ansonsten wahrscheinlich notwendigen Psychologen. Dabei kann ich prinzipiell problemlos über alte Schwächen wie Drogen, Zigaretten, Alkohol und andere lustige Dinge reden und schreiben. Nur beim Thema Essen, da habe ich irgendwie einen Klotz im Kopf.